Bei der dritten Auflage der Gastro-Aktion „Kulinarisches Erbe auf dem Teller“ wurde als eines von zwei oberfränkischen Gasthäusern der Grosch präsentiert. In allen sieben bayerischen Regierungsbezirken offerieren ausgewählte  Traditionsgasthäuser ihren Gästen 3 Wochen lang traditionelle, regionale Speisen nach alten Rezepten.