Geflügel, einfach lecker: Gänsekeule, Ente und Hähnchenbrust

Genießen Sie einen Streifzug durch die gefiederte Fauna der Welt und entdecken Sie die vielfältigen Geschmacksnuancen unterschiedlichster Geflügel-Spezialitäten, von Ente, Hähnchen und Fasan bis hin zur Martinsgans.

“Einfach lecker” lautet die Devise während unserer Geflügel-Wochen, in denen sich alles ums Federvieh dreht. Lassen Sie sich verzaubern von intensiven Gewürznuancen und von den Überraschungen, die unsere heimische Küche zu bieten hat. Ein wirklicher Geheimtipp ist zum Beispiel die Gänsekeule mit Blaukraut und hausgemachten Klößen, die an Geschmack und Zartheit kaum zu übertreffen ist. Intensiv und schon fast exotisch wirken dagegen die herbstlichen Blattsalate mit gebratener Geflügelleber, wie sie da in Balsamico glaciert auf den Tisch kommen.

Als ebenso elegantes wie bodenständiges Ensemble präsentieren sich die Fasanenbrüstchen, im Speckmantel gebraten, auf Bierkraut mit Kartoffelstampf. Und mit dem Hähnchenbrustfilet vom Grill mit Rahmerbsen und Kartoffelkroketten begibt sich der Grosch, der ja ein heimischer Braugasthof ist, dagegen fast schon in mediterrane Gefilde. Und wer bei Geflügel eher klassisch denkt, ist mit den Gänsebrüstchen nach Oma-Lina-Art oder der Viertel Landente bestens versorgt – natürlich gibt es dazu Blaukraut und hausgemachte Klöße.

Appetit bekommen? Dann reservieren Sie doch einen Tisch unter 09563/7500!