Fränkischer Advent

Lassen Sie sich verzaubern von der herbstzeitlichen Romantik kürzer werdender Tage. Genießen Sie die herzoglichen Sehenswürdigkeiten und vorweihnachtlichen Attraktionen der Region Coburg und sammeln Sie Inspirationen beim Besuch des Coburger Weihnachtsmarktes sowie der Glasbläserstadt Lauscha, die 1847 als Geburtsstätte des Kunstglasbläserhandwerks und insbesondere des gläsernen Christbaumschmucks in die Geschichte einging.

2 Übernachtungen in unseren liebevoll eingerichteten Gästezimmern
inklusive Frühstück vom Buffet und abendlichen Menüs

Buchbar im November und Dezember
Arrangement ab einer erwachsenen Person

1. Tag

Individuelle Anreise
Besuch des „Coburger Weihnachtsmarktes“ in der historischen Altstadt (in Eigenorganisation, Gutschein für Glühwein erhalten Sie bei Ihrer Anreise).
Am Abend servieren wir Ihnen unser Grosch-Biermenü und dazu ein kleines Bier aus unserer hauseigenen Brauerei.

2. Tag

Frühstück vom Buffet
Besuchen Sie die thüringische Glasbläserstadt Lauscha, wo der heute in aller Welt geschätzte gläserne Christbaumschmuck 1597 mit der Gründung einer Glashütte seinen Ursprung nahm (in Eigenorganisation). 1847 schufen Lauschaer Glasbläser erste Früchte aus Glas, Vorreiter der heutigen Christbaumkugeln. Der malerisch gelegene Erholungsort im südlichen Thüringer Wald bietet herrliche Natur und über 400 Jahre Tradition. Der Ortsteil Ernstthal liegt direkt am Rennsteig und zählt zu einem der schönsten Winter- und Wandergebiete Deutschlands. Sie erreichen Lauscha schnell per Bahn und Auto.
Am Abend servieren wir Ihnen ein winterlich-fränkisches Menü.

3. Tag

Frühstück vom Buffet
Individuelle Abreise

Der Preis für unser Arrangement „Fränkischer Advent“ beträgt

€ 135,00 pro Person im Doppelzimmer
€ 175,00 im Einzelzimmer.