Mein Bier gestalten

Das bierige Geschenk mit eigenem Etikett!

Wenn Sie einen Herzenswunsch mit vorzüglichem Geschmack und einem wirklich individuellen Geschenk verbinden möchten, dann haben wir etwas ganz Besonderes für Sie: Verschenken Sie doch ein Gebinde unseres süffigen Fuhrmannstrunks, bedruckt mit dem Namen des Empfängers, dem Anlass und dessen Datum. Dabei ist es gleichgültig, ob Sie Freunde, Verwandte, Kunden oder einfach sich selbst beschenken möchten – jeder bekommt sein individuelles, eigenes Etikett!

Füllen Sie einfach das untenstehende Kontaktformular aus und drücken Sie auf “Jetzt kaufen”. Wichtig: Bitte füllen Sie unbedingt das Feld “E-Mail” aus. An diese E-Mail-Adresse schicken wir Ihnen eine Bestätigung Ihrer Bestellung, in der wir Ihnen unsere Bankverbindung mitteilen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir Ihren individuellen Auftrag nur nach vorheriger Überweisung (Vorkasse) bearbeiten können.

Ihre Bestellung

Ihr individuelles, eigenes Etikett bietet Platz für bis zu vier Textzeilen nach folgendem Muster:

Hiermit bestelle ich den „Fuhrmannstrunk“ (12 Flaschen im Karton) mit individuellem Etikettaufdruck. Folgende Aufschrift soll auf dem Etikett stehen:

Der Einzelpreis für den Karton zu je 12 Flaschen beträgt 36,00 Euro inkl. 19 Prozent Umsatzsteuer und Versandkosten.

Ihre persönlichen Daten
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt bei einem Kaufvertrag vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Braugasthof Grosch GmbH & Co. KG, Oeslauer Strasse 115, D-96472 Rödental, Telefon: 09563/7500, Fax: 09563/750-147, E-Mail: info@der-grosch.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Braugasthof Grosch GmbH & Co. KG, Oeslauer Strasse 115, D-96472 Rödental, Telefon: 09563/7500, Fax: 09563/750-147, E-Mail: info@der-grosch.de zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden bzw. übergeben. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

Bitte warten …